VSG Helmstadt 1991 e.V.

Volleyball Spielgemeinschaft

Herzlich Willkommen

… auf der Internetpräsenz der Volleyball Spielgemeinschaft VSG 1991 Helmstadt e.V.

Hier finden Sie Informationen rund um den Verein, die Mannschaften und den laufenden Spielbetrieb.

Bisons jagen in Bühl

Die neu gegründete U14, die zu großen Teilen aus Spielern der Sinsheimer Volleyball-AG besteht, konnte am vergangenen Wochenende wieder einmal einen kleinen Erfolg verbuchen.
Auf zwei Niederlagen gegen den TV Bühl 2 (1:2) und den HTV Heidelberg 3 (0:2) folgte ein umkämpfter Sieg gegen den T

 

V Bühl 3 (2:1).
Außerdem konnten zwei Jungs zum ersten Mal Wettkampfluft schnuppern und fügt sich gleich super in die Mannschaft ein! Die Jungs um Trainer Michael Rossel hatten sichtlich Spaß und freuen sich schon auf ihren nächsten Spieltag.

 

Mixed 1 schlägt Pforzheim !!

VSG-Angreifer Daniel Kirchner beim Sprungaufschlag

Einen ganz schnellen Spieltag haben die Volleyballer der Mixed 1 der VSG Helmstadt hinter sich. Wie befürchtet war der TB Dillweißenstein nicht angetreten, so dass die Punkte kampflos an die Helmstadter gingen. Umso mehr konnten die VSGler ihren Fokus auf den zweiten Gegner des Tages legen. Mit dem TV Pforzheim war ein echter Hochkaräter zu Gast.

Weiterlesen

Herren 2 nimmt Abschied von ihrer Siegesserie

In tiefer Trauer gedenken wir unserer Siegesserie (3.11.2019-8.02.2020)

In einem eigentlich starken Spiel verliert die H2 der SG Sinsheim/Helmstadt gegen einen solide spielenden Tabellenführer.
Der erste Satz startete ausgeglichen und begann gleich mit einer langen Rallye mit dem besseren Ende für die (jungen) Wilden der SG Sinsheim/Helmstadt. Bis 20:20 war es ein offener Schlagabtausch, bei dem sich keines der beiden Teams entscheidend absetzen konnte. Am Ende war es die Abgezocktheit der Heidelberger Studenten, die zum 25:20 Satzendstand führte. Der zweite Satz verlief ähnlich. In der Endphase wurde aus einem 19:19 ein 25:19 für die Heidelberger.

Weiterlesen

Mixed Heimspieltag

Freuen sich auf den Heimspieltag der VSG Helmstadt: Isabell und Jörg Degen von der ersten Mixed-Mannschaft.

Ihren vorletzten Spieltag der diesjährigen Saison absolvieren die Mixedvolleyballer der ersten Mannschaft der VSG Helmstadt am kommenden Sonntag 9. Februar ab 12.00 Uhr in der Schwarzbachhalle in Helmstadt. Leider kam vom ersten Gegner der VSGler, dem TB Dillweißenstein, die Mitteilung, dass diese wahrscheinlich aus Spielermangel nicht antreten können.

Weiterlesen

Flammkuchen besser als Spiel

Wenigstens für den Flammkuchen hatte sich die Fahrt der Mixed 1 nach Bühl gelohnt.

Ihren Auswärtsspieltag in Bühl hatte sich die erste Mixed-Mannschaft der Helmstadter Volleyballer wohl auch etwas anders vorgestellt. In der ersten Begegnung des Tages gegen den SSC Karlsruhe fand man zunächst gut ins Spiel und lag bis zum 14:11 immer in Führung. Danach ging aber die Fehlerquote deutlich nach oben, es folgte ein kleiner Einbruch und der Satz war mit 16:25 verloren.

Weiterlesen

Dieser Weg wird kein leichter sein – H2 erkämpft sich Derby in Waldangelloch

Schon die Hinfahrt zum Austragungsort Waldangelloch war bezeichnend für den Verlauf des vergangenen Spieltages.  Geführt von drei „Ortskundigen“ Spielern auf der Rückbank, die sich einer grandiose Abkürzung sicher waren, verfuhr man sich auf dem langen Weg von Sinsheim nach Waldangelloch gleich dreimal und machte dabei unter Anderem einen unfreiwilligen Abstecher in den Sinsheimer Stadtwald.

Auch im folgenden Spiel fiel die Einhaltung der vorgegebenen Marschroute nicht immer ganz leicht und man musste einige Umleitungen und Gefahrenstrecken umgehen, um ans Ziel zu kommen. Weiterlesen

« Ältere Beiträge