VSG Helmstadt 1991 e.V.

Volleyball Spielgemeinschaft

Seite 2 von 18

NVV und SBVV beschließen vorzeitiges Ende des Spielbetriebs der laufenden Saison

Die Vorstände von NVV und SBVV schließen sich jeweils der Empfehlung des DVV an und beenden aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus (Covid-19) vorzeitig und mit sofortiger Wirkung den Spielbetrieb in allen Bereichen (Erwachsene, Jugend, Senioren, Freizeit/Mixed). Den genauen Wortlaut der DVV-Mitteilung findet ihr hier.

Eine Regelung zum Trainingsbetrieb der VSG Helmstadt werden wir in kürze veröffentlichen.

 

Endlich wieder Heimspieltag der Herren2!

Die Herren 2 der SG Sinsheim/Helmstadt freuen sich wieder auf viele Zuschauer und Fans beim Heimspieltag am Sonntag, 15.03.20 ab 11:00 Uhr in der Schwarzbachhalle in Helmstadt. Gegner sind die HTV/USC Heidelberg 4 & 5.

Showdown für Mixed 1

Letzter Spieltag für Mixed 1

Der letzte Spieltag der Saison steht für die Volleyballer der ersten Mixed Mannschaft der VSG Helmstadt am kommenden Samstag den 14. März auf dem Programm.

Für Mannschaft um Außenangreifer Jörg Pospisil kommt es dabei in Pforzheim zum Showdown um Platz vier in der Verbandsliga Nordbaden.

Weiterlesen

Bisons jagen in Bühl

Die neu gegründete U14, die zu großen Teilen aus Spielern der Sinsheimer Volleyball-AG besteht, konnte am vergangenen Wochenende wieder einmal einen kleinen Erfolg verbuchen.
Auf zwei Niederlagen gegen den TV Bühl 2 (1:2) und den HTV Heidelberg 3 (0:2) folgte ein umkämpfter Sieg gegen den T

 

V Bühl 3 (2:1).
Außerdem konnten zwei Jungs zum ersten Mal Wettkampfluft schnuppern und fügt sich gleich super in die Mannschaft ein! Die Jungs um Trainer Michael Rossel hatten sichtlich Spaß und freuen sich schon auf ihren nächsten Spieltag.

 

Mixed 1 schlägt Pforzheim !!

VSG-Angreifer Daniel Kirchner beim Sprungaufschlag

Einen ganz schnellen Spieltag haben die Volleyballer der Mixed 1 der VSG Helmstadt hinter sich. Wie befürchtet war der TB Dillweißenstein nicht angetreten, so dass die Punkte kampflos an die Helmstadter gingen. Umso mehr konnten die VSGler ihren Fokus auf den zweiten Gegner des Tages legen. Mit dem TV Pforzheim war ein echter Hochkaräter zu Gast.

Weiterlesen

Herren 2 nimmt Abschied von ihrer Siegesserie

In tiefer Trauer gedenken wir unserer Siegesserie (3.11.2019-8.02.2020)

In einem eigentlich starken Spiel verliert die H2 der SG Sinsheim/Helmstadt gegen einen solide spielenden Tabellenführer.
Der erste Satz startete ausgeglichen und begann gleich mit einer langen Rallye mit dem besseren Ende für die (jungen) Wilden der SG Sinsheim/Helmstadt. Bis 20:20 war es ein offener Schlagabtausch, bei dem sich keines der beiden Teams entscheidend absetzen konnte. Am Ende war es die Abgezocktheit der Heidelberger Studenten, die zum 25:20 Satzendstand führte. Der zweite Satz verlief ähnlich. In der Endphase wurde aus einem 19:19 ein 25:19 für die Heidelberger.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »