VSG Helmstadt 1991 e.V.

Volleyball Spielgemeinschaft

Seite 2 von 29

Souverän Herbstmeister

Anders als erwartet lag bei der Ankunft der VSG- Volleyballer an der bayrischen Grenze in Reicholzheim weniger Schnee als bei der Abfahrt in Helmstadt. Sehr souverän dann der Auftritt des Spitzenreiters aus dem Kraichgau in der ersten Partie gegen den Tabellenletzten von der TG Laudenbach. Die VSGler hatten die Begegnung

Heimspiel Herren 2 in Helmstadt

Fast bis nach Bayern

Fast bis nach Bayern führt die Fahrt zum nächsten Auswärtspiel die erste Mixed-Mannschaft der VSG Helmstadt am Sonntag den 11.12.22.

Die VSGler sind beim VfB Reicholzheim II vor den Toren Wertheims zu Gast. In der ersten Partie des Tages treffen die Helmstadter auf die TG Laudenbach. Das Team von der

Mixed 1 verteidigt Tabellenführung

Zum Duell um die Tabellenführung in der Landesliga Nord waren die Volleyballer der ersten Mixed-Mannschaft der VSG Helmstadt nach Heidelberg gereist. Dort traf man im ersten Match des Tages auf den alten Bekannten VfK Diedesheim und konnte sich den Auftaktsatz relativ souverän mit 25:18 sichern. In Durchgang zwei hatte

Mixed 1 ungeschlagen auf Platz eins

Mit einer Schweigeminute für den kürzlich verstorbenen leidenschaftlichen Volleyballer Chris Braun begann der Spieltag der ersten Mixed-Mannschaft der VSG Helmstadt in St. Leon-Rot. In der ersten Partie gegen den Aufsteiger TV Horrenberg-Balzfeld setzten die VSGler den Gegner mit den von Patti Kirmeier inszenierten Kopfangriffen von Heiko Römmele

U18 männlich erfolgreich unterwegs

Die U18-i konnte am vergangenen Samstag in Karlsruhe den 4. Platz in der Verbandsliga erreichen. In der Vorrunde musste man sich der SG Heidelberg mit 0:2 geschlagen geben, ehe man die TSG Blankenloch mit 2:1 bezwingen konnte. Im Spiel um Platz 3 gegen die Baden Volleys SSC Karlsruhe zog man …

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »