VSG Helmstadt 1991 e.V.

Volleyball Spielgemeinschaft

Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 38)

Doppeltes Comeback ??

Heimspieltag bei den Helmstadter Mixed-Volleyballer: am kommenden Sonntag (25.02.24) empfangen die VSGler ab 13.00 Uhr in der Helmstadter Schwarzbachhalle zwei Top-Mannschaften der Verbandsliga Nordbaden. Mit dem SSC Karlsruhe II und dem SC Baden-Baden stellen sich der aktuell Dritt- und Zweitplazierte der Tabelle im Kraichgau vor. In den Hinspielen konnten die

Und noch einen hat`s erwischt….

Die verletzungsbedingten Ausfälle bei den Helmstadtern Mixed-Volleyballern nehmen kein Ende.

Jetzt hat es auch Mittelblocker Jörg Degen erwischt. Der erfahrene VSG-Angreifer plagt sich mit einer Entzündung im Knie herum, wo ihm auch ein Knorpelschaden und ein Knochenödem etwas zu schaffen macht. An Volleyball ist derzeit nicht zu denken, weshalb er …

Nächste Verletzung bei Mixed-Volleyballer

Nun hat es auch Aleksandra Palczewska-Soehn richtig heftig erwischt.

Die Zuspielerin der Helmstadter Mixed-Volleyballer war beim letzten Verbandsligaspiel in Karlsruhe-Jöhlingen verletzt ausgeschieden. Jetzt ist die Diagnose da: Riß des vorderen Kreuzbandes im linken Knie hieß die niederschmetternde Nachricht. Damit ist in diesem Jahr wohl an Volleyball nicht mehr zu denken …

H1 mit 3:0-Heimsieg gegen Blankenloch

Mit 3:0 (25:20; 28:26; 25: 14) konnten die Herren 1 im 11. Spiel den 6. Sieg feiern .

Mit 16 Punkten rangiert man derzeit auf Platz 4 einer sehr ausgeglichenen Tabelle.

Am kommenden Sonntag reist man somit mit breiter Brust zum Tabellenzweiten TG Tuttlingen, die man im Hinspiel mit 3:1 …

Die Eichhörnchen der VSG

Die Mixed-Volleyballer der VSG Helmstadt machen es derzeit wie die Eichhörnchen und sammeln Punkt für Punkt für das große Ziel Klassenerhalt. Beim Spieltag am vergangenen Samstag in Karlsruhe-Jöhlingen gab für die beiden 2:3 Niederlagen immerhin schon mal zwei. Dabei hatte der Spieltag denkbar schlecht angefangen. War man schon mit nur

VSG-Rehatruppe

Sie fiebern schon richtig wann sie endlich wieder richtig Volleyball spielen können. Patti Kiermeier nach ihrer Babypause und Heiko Römmele nach seinem Achilessehnenriß haben zumindest schon wieder mit leichten Übungen wieder angefangen. Mittelangreifer Heiko Römmele konnte inzwischen zumindest die Krücken beiseite legen, ob es aber noch zu einem Einsatz in …

Ältere Beiträge