VSG Helmstadt 1991 e.V.

Volleyball Spielgemeinschaft

Autor: Herren1 (Seite 1 von 3)

Nur die Nationalmannschaft war besser …

Beim hervorragend organisierten Sitzvolleyball-Nikolausturnier von Anpfiff Hoffenheim e.V. brachten wir gemeinsam mit den Damen 2 die Halle am großen Wald zum Kochen. Geschlagen geben mussten wir uns dieses Jahr, wenn auch knapp (18:17), nur gegen die Sitzvolleyball-Frauen-Nationalmannschaft. So belegten wir am Ende Platz 2. Das gute Ergebnis der SG Sinsheim/Helmstadt wurde durch den 3.Platz der Damen 2 des SV Sinsheim komplettiert.
Neben dem Sport stand aber auch der gesellige und spaßige Teil im Mittelpunkt des Abends!
Wir sagen DANKE an die Organisatoren und Helferinnen und Helfer von Anpfiff Hoffenheim e.V. für den lustigen Abend und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Gleich am kommenden Sonntag, 15.12.19 schlüpft die SG Sinsheim/Helmstadt in Hoffenheim wieder in die frisch gewaschenen Trikots. Dann startet ab 13.00 Uhr das Lokalderby gegen die Stehvolleyballer der SG Hoffenheim/Waldangeloch in der Sporthalle am Großen Wald.

Heimspieltag Herren 1 in der Schwarzbachhalle

Am Sonntag 24.11.2019 heißt es wieder HEIMSPIEL in Helmstadt.

Ab 11 Uhr:
WIR vs. SG HTV/USC Heidelberg 2

Anschließend ab ca. 13 Uhr:
WIR vs. TG Ötigheim

H1 mit Niederlage nach 2:0-Führung

Zum Abschluss der Hinrunde in der Volleyball-Verbandsliga musste sich die SG Sinsheim/Helmstadt bei der VSG Ettlingen/Rüppurr mit einem Punkt begnügen. Trotz einer 2:0-Satzführung gingen die Kraichgauer dabei als Verlierer vom Feld. Mit nur zwei Außenangreifern im Kader musste Trainer Janik Richter auf Annahmeformationen zurückgreifen, die so in dieser Saison bisher noch nicht gemeinsam auf dem Feld standen. Dennoch kam die Annahme zu Beginn des Spiels stabil ans Netz und ermöglichte den Gästen einen unerwarteten, aber souveränen 25:19-Satzgewinn, da es immer wieder gelang die Hausherren zu einfachen Fehlern im Spielaufbau zu zwingen.

Weiterlesen

Erst Licht, dann Schatten!

Die Volleyballer der SG Sinsheim/Helmstadt konnten an ihrem Heimspieltag zunächst einen 3:1-Sieg gegen die SG HTV/USC Heidelberg 2 einfahren, musste sich im zweiten Spiel jedoch der VSG Ubstadt/Forst mit 1:3 geschlagen geben.

Weiterlesen

H1 hofft auf lautstarke Unterstützung

Nach dreiwöchiger Spielpause bekommen es die Verbandsliga-Volleyballer der SG Sinsheim / Helmstadt am Samstag ab 14 Uhr in der Realschulhalle Sinsheim mit dem Vorjahresmeister SG HTV/USC Heidelberg 2 und dem Aufsteiger VSG Ubstadt/Forst zu tun.

Weiterlesen

SG-Volleyballer zeigen Comeback-Qualitäten

Eine Woche nach dem ersten Saisonsieg im Heimspiel gegen die VSG Kleinsteinbach 2 konnte die SG Sinsheim/Helmstadt im Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft der TSG Blankenloch nachlegen und einen 3:1 (14:25; 25:22; 25:22; 25:22) Sieg einfahren. Trainer Janik Richter konnte personell nahezu aus dem Vollen schöpfen und einen breit aufgestellten Kader von 12 Mann aufbieten. Das Team um Kapitän Michael Rossel steht nun mit zwei Siegen aus vier Spielen auf dem vierten Tabellenplatz und will sich weiter im gesicherten Mittelfeld des Tableaus etablieren. Weiterlesen

Ältere Beiträge